Radtour am Etang d’Ingril

Den heutigen Ruhetag nutze ich zu einer Radtour am Etang d’Ingril entlang.

Radtour

Dauer: 02:12  Länge: 30,9 km Durchschnittsgeschwindigkeit: 14,1 km/h

Die alten Salzwiesen sind zu einem Naturschutzgebiet für die Fauna und Flora der Feuchtgebiete geworden. Es gibt Flamingos ( Phoenicopterus ruber ), Reiher, Kraniche, Salicornia und Sansouire. (https://fr.wikipedia.org/wiki/%C3%89tang_d%27Ingril). Hier ein paar Eindrücke:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Am Ende der Tour liegt der für seinen Muskatellerwein berühmte Ort Frontignan:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.