Festung Starigrad Fortica in Omiš

Nachdem es gestern wie aus Kübeln schüttete und wir heute Morgen noch fürchten mussten, dass der Sturm weiter anhält, verwöhnt uns heute doch wieder die Sonne. Wir nutzen das zu einem Ausflug mit dem Bus ins 18 km südlich gelegene Omis, um zur Festung Starigrad aufzusteigen (310 Höhenmeter). Die Festung wurde im 15. Jahrhundert von den Veneziern zur Verteidigung gegen die Osmanen errichtet. Nach ca. 1 Stunde schweißtreibendem steilen Aufstieg präsentieren sich die Schlucht des Flusses Cetina und die Küste mit den vorgelagerten Inseln Solta, Brac und Hvar in schönster Pracht. Heute haben wir die Festung für uns allein; wie mag es hier im Hochsommer zugehen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.