Schneesturm in Rom verhindert Beates Abreise

Heute kommt Beate! – Sie hätte kommen sollen! Wenn es nicht in Rom einen Schneesturm gegeben hätte, so dass ihr Flug von München über Rom nach Malaga ersatzlos gestrichen wurde. Auch in München ist es eiskalt und der öffentliche Nahverkehr ist wieder einmal völlig zusammengebrochen. So muss Beate, die sicherheitshalber mit einem Taxi für 70 Euro zum Flughafen gefahren ist – das Taxi war teurer als der Flug! – durch die Kälte wieder heim und muss es morgen neu versuchen. Und ich bleibe in Malaga, um sie morgen hoffentlich vom Flughafen abholen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.