Slunj/Kroatien

Bei wolkenlosem Himmel sind wir in Slunj, 30 km nördlich vom Nationalpark  Plitvicer Seen angekommen. Der Fluss Slunjčica teilt sich hier in viele kleinere Flussarme und fließt über zahlreiche kleinere Wasserfälle in den Fluss Korana. Das dabei entstehende Landschaftsbild stellt eine Miniaturausgabe der Plitvivcer Seen dar. Im Ortsteil Rastoce sind noch viele alte Wassermühlen zu sehen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Oktober 31st, 2017 by
%d Bloggern gefällt das: